Sie sind hier: Startseite » Datenschutz

Datenschutz

    Datenschutzerklärung

    Datenschutz

    Vielen Dank für Ihr Interesse am Onlineauftritt der Detektei Maan! Ihre persönlichen Daten liegen uns sehr am Herzen. Daher möchten wir Sie an dieser Stelle über den Datenschutz in unserem Unternehmen informieren. Sie erhalten insbesondere Informationen darüber, wie und wo die Detektei Maan Ihre personenbezogenen Daten erhebt, verarbeitet und nutzt. Selbstverständlich beachten wir dabei die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Normen.

    Bei Ihren persönlichen Daten können Sie uns vertrauen! Sie werden durch digitale Sicherheitssysteme verschlüsselt und an uns übertragen. Unsere Website ist durch technische Maßnahmen gegen Zerstörung, Beschädigungen und unberechtigten Zugriff geschützt. Alle von Ihnen durch diese Website übermittelten personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die nachfolgend aufgeführten Zwecke verwendet.

    1. Gegenstand des Datenschutzes

    Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Gem. § 3 BDSG sind dies Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Namen, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, gegebenenfalls auch Nutzerdaten wie Ihre IP-Adresse.

    2. Allgemeiner Datenschutzhinweis

    Wenn Sie den Internet Auftritt der Detektei Mann aufrufen oder Daten von dieser Website herunterladen, speichern wir hierüber Informationen in einer Protokolldatei. Dieser Vorgang erfolgt anonymisiert.

    Gespeichert werden: Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, die angegebene Seite bzw. der Name der heruntergeladenen Datei, die übertragene Datenmenge und Meldung, ob der Download oder der Zugriff erfolgreich war.

    Die Auswertung dient allein der statistischen Aufbereitung und Verbesserung unseres Internetangebots. Es wird keine Verbindung zwischen den erhobenen Nutzerdaten und der dahinter stehenden Person hergestellt. Nach der Verwendung werden die erhobenen Daten umgehend gelöscht. Eine dauerhafte Speicherung erfolgt nicht. Sie haben die Möglichkeit, der Datenerhebung, –speicherung und –nutzung jederzeit zu widersprechen.

    Ihre Daten werden ausschließlich von der Detektei Maan erhoben und verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

    3. Verwendung von Cookies

    Die Detektei Maan bedient sich zur Erhebung und Speicherung von Daten sogenannter Cookies. Cookies sind kleine Datenpakete, die normalerweise aus Nummern und Buchstaben bestehen und auf einem Browser gespeichert werden, wenn der Nutzer eine Website besucht. Die Cookies erlauben es der Website den Browser eines Nutzers wiederzuerkennen, ihm beim Surfen auf der Website zu folgen und diesen zu identifizieren, wenn der Nutzer die Website erneut besucht. Cookies beinhalten keine Daten, die den Nutzer persönlich identifizieren. Es ist jedoch möglich, die von der Detektei Mann gespeicherten personenbezogenen Informationen über einen Nutzer den von den Cookies erhaltenen und in ihnen gespeicherten Daten zuzuordnen.

    Informationen, die die Detektei Maan durch die Verwendung von Cookies erlangt, können zu folgenden
    Zwecken verwendet werden:

    • Wiedererkennung des Nutzerrechners auf unserer Website
    • Rückverfolgung der Surfaktivität des Nutzers auf unserer Website
    • Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit auf unserer Website
    • Auswertung der Nutzung unserer Website
    • Betreibung der Website
    • Vorbeugung von Betrug und Verbesserung der Website
    • Individuelle Gestaltung der Website unter Berücksichtigung der Bedürfnisse der Benutzer

    Cookies richten auf Ihrem Browser keinen Schaden an. Sie enthalten keine Viren und erlauben es uns
    auch nicht sie auszuspähen.

    Es werden zwei Arten von Cookies verwendet – temporäre und dauerhafte Cookies.

    Temporäre Cookies (auch Session-Cookies genannt) werden bei Schließen des Browserfensters automatisch gelöscht.

    Dauerhafte Cookies haben eine maximale Lebensdauer von bis zu 20 Tagen. Diese Cookies ermöglichen es, Sie nach Verlassen der Website wiederzuerkennen, wenn Sie unsere Website erneut besuchen.

    Mit Hilfe der Cookies ist es der Detektei Maan möglich, Ihr Nutzerverhalten zu den oben genannten Zwecken und im oben genannten Umfang nachzuvollziehen. Sie sollen Ihnen außerdem ein optimiertes Surfen auf unserer Website gewährleisten. Auch diese Daten erheben wir nur in anonymisierter Form.

    Selbstverständlich ist es auch möglich, unsere Website auch ohne Cookies zu betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Rechner wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browsereinstellungen „keine Cookies akzeptieren“ auswählen. Wie dies im Einzelnen funktioniert, können Sie der Anleitung Ihres jeweiligen Browsers entnehmen. Sollten Sie sich dazu entschließen, keine Cookies zu akzeptieren, möchten wir Sie hiermit ausdrücklich darauf hinweisen, dass dies zu Funktionseinschränkungen unseres Angebots führen kann.

    Um bereits von Ihrem Browser gesetzte Cookies zu löschen, möchten wir an dieser Stelle auf die Anleitung Ihres jeweiligen Browsers verweisen.

    4. Umfang der Datenerhebung- und Speicherung

    Zur Nutzung unseres kompletten Online Angebots, ist es notwendig, dass die Detektei Maan Ihre personenbezogenen Daten speichert und verarbeitet.

    Zu diesen personenbezogenen Daten gehören ihr Name, Adresse, E-Mail-Adresse und ggfs. Telefonnummer.

    5. Datenerhebung durch Google-Analytics

    Die Detektei Maan nutzt den Webanalysedienst Google-Analytics. Dieser verwendet die oben beschriebenen Cookies, um z.B. Informationen zu Ihrem Betriebssystem, Ihrem Browser, Ihrer IPAdresse, der zuvor aufgerufenen Website sowie dem Datum und der Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Website zu erfassen. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivität für die Webseitenbetreiber zusammen zu stellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten, wird Google diese Informationen auch an diese Dritte weitergeben. Diese Nutzung erfolgt anonymisiert oder pseudonymisiert. Nähere Informationen darüber finden Sie direkt bei Google http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/#information.

    Google-Analytics verwendet den Cookie Double Click DART. Sie können die Verwendung des DART Cookies deaktivieren, indem Sie die Datenschutzbestimmungen des Werbenetzwerks und Content- Werbenetzwerks von Google aufrufen.

    Bei der Verwendung von Google-Analytics werden keinerlei unmittelbaren persönlichen Daten gespeichert, sondern nur die IP-Adresse. Diese Funktion dient dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf der Website automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern.

    Sie können die Installation der Cookies verhindern, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen und die Speicherung von Cookies ausschalten. Wie dies genau funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browsers.

    6. Verwendung von Social Plugins (Google+, Twitter und Facebook)

    Die Detektei Maan verwendet Social Plugins („Plugings“) der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und Google+ (im folgenden „Anbieter“ genannt).

    Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA .

    Google wird betrieben von. der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043
    USA.

    Twitter wird betreiben von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA.

    Um den bestmöglichen Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten, sind die Social Plug-Ins mittels der sog. „2-Klick-Lösung“ in die Seite eingebunden.

    Die Nutzung dieser Lösung stellt sicher, dass beim Aufruf einer Webseite, die Plug-Ins enthält, noch keine Verbindung zu den Servern der jeweiligen Anbieter hergestellt wird. Erst wenn Sie die Plug-Ins durch Anhaken des dafür vorgesehenen Feldes aktivieren und dadurch Ihre Zustimmung zur Datenübermittlung erteilen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern der Anbieter her. Der Inhalt des jeweiligen Plug-Ins wird dann von den Anbietern direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhalten die Anbieter Informationen darüber, dass Sie unsere Website nutzen. Dies gilt auch dann, wenn Sie Facebook, Twitter oder Google+ gar nicht nutzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (inklusive Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an die Server der Anbieter in den USA übermittelt und dort gespeichert.

    Sollten Sie während der Nutzung unserer Website bei Facebook oder Google+ eingeloggt sein, können die Anbieter diesen Besuch unmittelbar Ihrem Profil zuordnen. Wenn Sie Plug-Ins nutzen und den „Gefällt mir“-Button. den „+1“-Button oder den „Twitter“-Button betätigen, wird auch diese Aktion unmittelbar an den Server des Anbieters übermittelt und dort gespeichert. Darüber hinaus werden diese Informationen bei Facebook veröffentlicht und Ihren Kontakten sichtbar gemacht.

    Zweck und Nutzung, die weitere Verwendung Ihrer Daten sowie Rechte und verschiedene Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre im Hinblick auf die Nutzung von Facebook, Google und Twitter entnehmen Sie bitte jeweils der Datenschutzerklärung von Facebook, der Datenschutzerklärung von Google bzw. der Datenschutzerklärung von Twitter.

    Um zu verhindern, dass der Anbieter Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website unmittelbar Ihrem Profil zuordnen kann, müssen Sie sich vor Aktivierung der Plug-Ins bei dem jeweiligen Dienst ausloggen.

    7. Zweckgebundene Datenverwendung

    Die Detektei Maan beachtet den Grundsatz der zweckgebundenen Datenverwendung. Wir erheben, speichern und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur zu den oben genannten Zwecken. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung, außer die Weitergabe ist zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsausführung erforderlich. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

    Auch den unternehmensinternen Datenschutz nimmt die Detektei Maan sehr ernst. Sämtliche Mitarbeiter wurden von uns zur Verschwiegenheit sowie auf das Datengeheimnis verpflichtet.

    8. Auskunft- und Widerrufsrecht

    Sie erhalten jederzeit und kostenfrei Auskunft über Ihre von der Detektei Maan gespeicherten Daten. Sie können außerdem jederzeit die von uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten ohne Angabe von Gründen widerrufen. Hierzu wenden Sie sich bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse.

    Sollten Sie Fragen zu dem Umgang mit personenbezogenen Daten oder dieser Datenschutzerklärung haben, stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.