Sie sind hier: Startseite » Videoüberwachung

Video-Überwachung

    Videoüberwachung für Firmen und Privathaushalte

     

    Videoüberwachung zur Strafverfolgung oder zur Vorbeugung von Straftaten

    Kamerainstallation zur Strafverfolgung (Unternehmen)

    Gelegenheit macht Diebe - Unternehmen werden selten Opfer von kühl kalkulierenden Dieben, die primär nach Möglichkeiten suchen, sondern vielmehr ist der Zufall der Beginn einer kriminellen Karriere. Anfangs sind es kleinere Diebstähle von Gegenständen, die sich problemlos zugeeignet werden können. Mit Zunahme der Zeit und Abnahme der Hemmschwelle werden die Täter jedoch immer dreister und gieriger, sodass horrende Schäden entstehen. 

    Im Fall von evidenten Diebstählen bzw. Unterschlagungen kann eine - verdeckte - Kamera zur Strafverfolgung installiert werden. Zu beachten sei aber hier, dass tatsächlich ein konkreter Verdacht einer strafbaren Handlung vorliegt, da eine heimliche Videoüberwachung grundsätzlich einen Eingriff in das durch Art. 2 GG geschützte Persönlichkeitsrecht darstellt.

    Als strafbare Handlung kommen auch Tatbestände wie z.B. die Sachbeschädigung oder der Hausfriendensbruch in Frage.

    Die von uns verwendeten Kameras haben Qualität in HD - Technik, sodass Personen und Gesichter genau erkannt werden können. Die Auswertung der Aufnahmen bietet somit ein stabiles Fundament für die anschließenden polizeilichen Ermittlungen oder für Ihre innerbetriebliche Beweisführung.

    Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Unternehmen Opfer von Eigentumsdelikten geworden ist, so profitieren Sie von unseren fachmännischen Kenntnissen im Bereich der Überwachungstechnik und Unternehmenssicherheit. Wir bieten Ihnen nicht nur eine kompetente Beratung hinsichtlich der Aufklärung der im Raum stehenden Straftat, sondern erstellen Ihnen bei Bedarf auch eine Analyse, wie Sie mit Hilfe von Überwachungssystemen Ihr Unternehmen nachträglich und sodann rein präventiv schützen können.

     

     

     

    Kameraüberwachung zur Vorbeugung von Straftaten

     Entgegen der repressiven Videoüberwachung, dürfen Kameras, die der reinen Prävention dienen, nicht unsichtbar installiert werden. Diese müssen zum einen für jeden sichtbar sein und zum anderen muss auch für jeden kenntlich gemacht werden, dass die Räumlichkeiten per Video überwacht werden.

    Installieren Sie Kameras an Zäunen, Außentüren, Flure und Notausgänge um Ihr Unternehmen vor Diebstählen zu schützen. 

     

    Bei den von uns verwendeten Systemen handelt es sich um Markenprodukte von hervorragender Qualität. Unser Service umfasst nicht nur die Installation, sondern auch die Auswertung der Aufnahmen. Welches System gebraucht wird, hängt von den jeweiligen Räumlichkeiten ab.

    Wenn Sie Interesse an einer Videoüberwachung für Ihren Betrieb haben, so rufen Sie uns für eine erste Beratung an. Ein individuelles Angebot nach nach Besichtigung der Räumlichkeiten gemacht werden.

     

    Videoüberwachung für Privathaushalte

    Laut polizeilicher Kriminalstatistik ist im Jahr die Zahl der Einbrüche um 3, 7 % gestiegen. Insgesamt 149500 Haushalte wurden von Einbrechern heimgesucht, diese dabei 427,5 Mio Euro erbeuteten. Schützen Sie sich und Ihr Heim!

    Eine gut positionierte Kameraanlage hat nicht nur eine abschreckende Wirkung auf potenzielle Einbrecher, sondern hilft im Notfall auch der Aufklärung, da selbst der dreistete Täter sich von Alarmanlagen, Kameras und weiteren Sicherungsmaßnahmen abschrecken lässt.

    Weitere Einsatzmöglichkeiten von Überwachungssystemen sind z.B. Sachbeschädigungen, Schmierereien an Hauswänden, Beschädigungen an PKWs, Stalking, Nachbarschaftsstreitigkeiten u.v.m.

    Die von uns verwendeten Kameras in HD - SDI - Qualität sind hochauflösend, sodass selbst Gesichter gut erkannt werden. Eine hohe Auflösung und die daraus resultierende gute Erkennbarkeit der Täter ist wichtig für die Ermittlungstätigkeit der Polizei.

     

    Kontaktieren Sie uns jederzeit unverbindlich. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!   0800 - 110 22 11