Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Mitarbeiter im Krankenstand

Überprüfung von krankgeschriebenen Mitarbeitern

Gemäß dem Lohnfortzahlungsgesetzes hat ein krankgeschriebener Arbeitnehmer Anspruch auf sein Arbeitsentgelt. Manch Mitarbeiter macht sich diesen Umstand zu Nutze, um aufgrund einer attestierten Arbeitsunfähigkeit sich ein paar freie Tage zu gönnen oder einer Nebentätigkeit nachzugehen. Hierdurch entstehen den Unternehmen nicht unerhebliche wirtschaftliche Schäden.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Sie in Ihrem Betrieb solche "Schwarzen Schafe" haben, so können Sie sich vertrauensvoll an uns wenden. Unsere erfahrenen Detektive liefern Ihnen entsprechende Beweise um entweder arbeitsrechtliche Schritte einzuleiten oder um das Vertrauensverhältnis wieder aufzubauen.